Eduard-Ploier-Preis 2015

AO6Z2933

Witwe Elisabeth Maria Ploier, Julia Obereder, Sarah Kotopulos, LH Dr. Josef Pühringer, Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz SDB

 

Im Rahmen eines Festaktes des Landes Oberösterreich und der Diözese Linz übergaben Landeshauptmann Dr. Josef Pühringer und Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz SDB den Eduard-Ploier-Preis 2015 am Montag, 29. Juni 2015 an BRAVEAURORA für das Projekt "Young Ambassadors Program".  Bei diesem Proejkt machen ehemalige Waisenkinder und ihre (erweiterten) Familien in Nachbarsdörfern über die problematische Thematik der Waisenhäuser aufmerksam. Sie werden befähigt, über ihre negativen Erfahrungen zu sprechen und regen so den Wissensaustausch in den verschiedenen Dörfern im Norden Ghanas an.

Bei musikalischer Untermalung und herzhaftem Buffet konnte im Bildungshaus Sankt Magdalena in Linz mit den sechs anderen Preisträgern in einem netten Rahmen gefeiert werden.

 

AO6Z2986

Die Preisträger 2015 des Eduard-Ploier-Preises

 

Der Eduard-Ploier-Preis für Entwicklungszusammenarbeit des Landes Oberösterreich und der Diözese Linz wird, ebenso wie der Eduard-Ploier-Journalisten-Preis, alle zwei Jahre vergeben. Eduard Ploier leistete in der Entwicklungszusammenarbeit herausragende Pionierarbeit – um dessen Verdienste zu würdigen, werden mit dem Eduard-Ploier-Preis hervorragende überdurchschnittliche Leistungen im Bereich der Entwicklungszusammenarbeit ausgezeichnet.

 

AO6Z3002

Diözesanbischof Dr Ludwig Schwarz SDB , Sarah Kotopulos, Alea Pleiner, Julia Obereder, LH  Dr. Josef Pühringer

 

 

BRAVEAURORA freut sich über diesen besonderen Preis sehr und bedankt sich bei allen Mitwirkenden, vor Allem aber bei unserem Team vor Ort für ihre tolle Arbeit!