Jugendberatung

Die Sozialarbeiterinnen von BRAVEAURORA haben das Konzept der „Jugendberatungsstelle“ entwickelt, um einerseits eine Anlaufstelle für die reintegrierten Kinder zu bleiben, andererseits ihre Beratung und Unterstützung in jugendrelevanten Bereichen auch den anderen Kindern und Jugendlichen aus Guabuliga und der Umgebung zugänglich zu machen. Diese Jugendberatung wird in den Büroräumlichkeiten der Sozialarbeiterinnen stattfinden, wobei die Zusammenarbeit mit anderen Organisationen (besonders im Norden von Ghana) und die Weitervermittlung an diese im Zentrum der Arbeit stehen.

 

Das Konzept der Jugendberatungsstelle gliedert sich in zwei Bereiche auf: einerseits werden Beratungen zu diversen jugendrelevanten Themen wie Schulprobleme, Probleme in der Community, Probleme mit den Eltern, Liebe, Zwangsehen, berufliche Weiterentwicklung, Religionskonflikte etc. angeboten. Andererseits wird auch speziell ein Fokus auf die Aufklärungsarbeit im Bereich der Sexualkunde gelegt:  Themen wie Verhütung, Familienplanung, HIV/Aids, Beziehungen, Abtreibung, Schwangerschaft, Menstruation, uvm. werden nach der Schule von 14:30 – 15:30 Uhr jeden Mittwoch und Donnerstag von den Sozialarbeiterinnen mit den SchülerInnen besprochen. Des Weiteren bieten die Sozialarbeiterinnen moderne Empfängnisverhütungsmittel (wie Kondome) zu erschwinglichen Preisen für die Jugend an.

 

sexual edu 1sexual edu 2sexual edu 3