BRAVEAURORA Österreich

Vorstand 

BRAVEAURORA hat ein kleines, flexibles Führungsteam, das rasch Entscheidungen treffen und umsetzen kann. Spender/innen und Sponsor/innen können jederzeit den direkten Ertrag bzw. Effekt ihrer Spenden verfolgen. Sie können bei BRAVEAURORA darauf vertrauen, dass Ihre Spende tatsächlich zu 100 % bei den afrikanischen Kindern ankommt. Spender/innen, die explizit unsere Administration unterstützen möchten – denn auch die schlankste Organisation braucht ein funktionierendes Hinterland –, können dies über ein separat ausgewiesenes Verwaltungskonto tun.

 

 

Christin

Obfrau

Dr. Christin ter Braak-Forstinger, LL.M.

 

Christin wurde 1973 in Schärding / Oberösterreich geboren und hat eine langjährige Erfahrung im Finanzdienstleistungs- und Bankenbereich. Ihre persönliche Passion gehört der Philanthropie. Christin lebt und arbeitet seit mehreren Jahren in Zürich und ist Gründerin einer unabhängigen Advisory-Firma im Philanthropie Bereich. Neben verschieden anderen Auslandsaufenthalten lebte Christin für 2 Jahre in Amerika, wo sie ein Master Programm an der Duke Law School sowie ihre Dissertation an der Harvard Law School absolviert hat. Ehrenamtlich ist Christin auch als Vorstandsmitglied bei PlanInternational Schweiz engagiert. Reisen, die Offenheit für andere Kulturen und Yoga haben einen wichtigen Stellenwert in Christin’s Leben.

 

  

Sarah

Schriftführerin

Sarah Kotopulos, M.A.

 

Sarah wurde 1987 in der Steiermark geboren und beendete ihr Masterstudium mit dem Schwerpunkt "Interkulturelle Kompetenz" der Sozialen Arbeit an der Fachhochschule in Linz im Juni 2013. Beruflich ist Sarah Jugendzentrumsleiterin im JUZ nang-pu in Attnang-Puchheim, Trainerin im Fachbereich "Soziale Arbeit" beim Freiwilligen Sozialen Jahr in Linz, sowie Trainerin für das Projekt "stand-up-Menschenrechte in der Praxis" von SOS Menschenrechte. Da sie bereits Erfahrungen in der Flüchtlings-Arbeit in einem Jugendwohnhaus für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge sammeln konnte, absolvierte sie zusätzlich eine Ausbildung zur Rechtsberaterin im Asyl- und Fremdenrecht bei der Caritas Österreich in Wien.
Sarah reist sehr gerne, ist ehrenamtlicher "buddy" für eine somalische Familie in Österreich (Gemeinwesenorientierte Integration von Flüchtlingsfamilien des Roten Kreuzes), verbringt gerne Zeit mit ihren beiden Patenkindern und Gesang nimmt einen sehr wichtigen Stellenwert in ihrem Leben ein.

 

 

Julia

Kassierin

Julia Obereder, M.A.


Julia kam 1987 in Schärding, Oberösterreich als Julia Weberbauer zur Welt. Nach ihrer Ausbildung zur Kindergartenpädagogin und Horterzieherin in der BAKIP Ried im Innkreis studierte sie an der Fachhochschule Linz Soziale Arbeit und Sozialmanagement und beendete 2013 das Masterstudium der Sozialen Arbeit mit dem Schwerpunkt "Interkulturelle Kompetenz". Mehr als 5 Jahre arbeitete Julia bei der Caritas im Flüchtlings- und Migrationsbereich. Seit 2016 ist sie sowohl als Leitung des Familien- und Sozialzentrums Schärding als auch in der Kinder- und Jugendhilfe Schärding tätig. Ihre Freizeit widmet Julia der Musik und dem Reisen.

 

 

 

Die Gründerinnen von BRAVEAURORA

Der Vorstand bedankt sich bei der Mitgründerin Tamara Pottfay von ganzem Herzen für ihr jahrelanges Engagement und wünscht ihr alles erdenklich Gute für die Zukunft!

 

gruendungsteam 

BRAVEAURORA Gründungsteam (von links nach rechts):
Christin ter Braak-Forstinger, Tamara Pottfay, Julia Obereder und Sarah Kotopulos